Prominente in Berlin-Grunewald

Artikelnummer: 9783814801490

und ihre Geschichten

Kategorie: Bücher


19,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard: 2,80 EUR)

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



be.bra Verlag

Prominente in Berlin-Grunewald
und ihre Geschichten

Der Grunewald war seit dem Mittelalter ein bevorzugtes Jagdgebiet der Mächtigen im Südwesten Berlins. Doch als das Wild weniger und die Jagd nach frischer Luft Ende des 19. Jahrhunderts für die Berliner immer wichtiger wurde, entdeckten findige Bauunternehmer den Grunewald als Villenkolonie für großstadtmüde und nicht ganz mittellose Bewohner. In Grunewald eine Villa zu haben, galt als schick, und das ist bis heute so geblieben. Gerhart Hauptmann und Theodor Heuss, Romy Schneider und Brigitte Mira, 'Bubi' Scholz und Harald Juhnke sind einige der klangvollen Namen, die in Grunewald zu Hause waren.

Auflage 2006 - kartoniert (19,0 x 12,5 cm) - 312 Seiten
 
Autor(en): Harry Balkow-Gölitzer, Jörg Riedel, Rüdiger Reitmeier, Bettina Biedermann


ISBN-13: 978-3-8148-0149-0 (9783814801490)