Radregion Brandenburg 1:75.000

Artikelnummer: 9783850003728

Radtourenbuch und Karten

Kategorie: Radtourenbücher


13,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard: 2,80 EUR)

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



Verlag Esterbauer - Radwanderführer (Deutschland: Brandenburg)
Serie: bikeline Radtourenbuch und Karten

Radregion Brandenburg (ca. 1.225 km)
Die schönsten Radtouren im Land Brandenburg

  • Maßstab 1 : 75 000
  • Radwege und Radrouten mit Infos über Straßenbelag und Verkehrsbelastung
  • ausgewählte Straßennamen
  • zahlreiche Querverbindungen
  • genaue Steigungs- und Entfernungsangaben
  • viele touristische Informationen
  • gründlich recherchiert und laufend aktualisiert
  • viele Zentrums- und Ortspläne
  • GPS tauglich mit UTM-netz
  • wetterfestes Papier

Das Kartenkonzept
Das Hauptroutennetz, das aus Radfernwegen und regionalen Radwegen besteht, wird zusätzlich durch ein sinnvoll ausgewähltes Nebenroutennetz verdichtet.
Diese Kombination aus Haupt- und Nebenrouten ermöglicht es, eine Region auf Tages- oder Mehrtagestouren zu erkunden oder das Gebiet auf einer längeren Radreise zu durchqueren.

Brandenburg Die Natur- und Kulturlandschaft Brandenburgs verspricht einmalige Eindrücke und Erlebnisse, die Sie auf den vielfältigen Touren in diesem Buch entdecken können. So radeln Sie auf manchen Routen durch naturbelassene Wälder und über bunte Wiesen, ohne einem Menschen zu begegnen. Dann wieder tauchen Sie in einen touristischen Rummel ein, der manche am Wegesrand liegenden bedeutenden Sehenswürdigkeiten umgibt. Sie kommen vorbei an stilvollen Schlössern, Kirchen und Klöstern oder haben die Möglichkeit, an einem der vielen Seen die Seele baumeln zu lassen. Im Spreewald fahren Sie entlang des märchenhaften Wasserlabyrinths und können zudem noch die Kultur der Sorben erleben - nationale slawische Minderheiten. Die weite Niederungslandschaft der Havel, das Oderbruch mit den Oderauen, die Naturlandschaft der Uckermark oder die Ruhe der Prignitz lernen Sie auf unseren Touren ebenso kennen wie das Burgen- und Skateparadies Fläming oder Potsdam - die Stadt der Parklandschaften und Schlösser. Im Ruppiner Land können Sie die Geschichte Preußens verfolgen oder sich auf den Spuren der bekannten Söhne der Region - Theodor Fontane und Karl Friedrich Schinkel - bewegen. Die Kombination aus Natur- und Kulturhighlights und das gut ausgebaute Radwegenetz sind schon fast Garant für viele schöne und gelungene Radtouren im Land Brandenburg.Die Natur- und Kulturlandschaft Brandenburgs verspricht einmalige Eindrücke und Erlebnisse, die Sie auf den vielfältigen Touren in diesem Buch entdecken können. So radeln Sie auf manchen Routen durch naturbelassene Wälder und über bunte Wiesen, ohne einem Menschen zu begegnen. Dann wieder tauchen Sie in einen touristischen Rummel ein, der manche am Wegesrand liegenden bedeutenden Sehenswürdigkeiten umgibt. Sie kommen vorbei an stilvollen Schlössern, Kirchen und Klöstern oder haben die Möglichkeit, an einem der vielen Seen die Seele baumeln zu lassen. Im Spreewald fahren Sie entlang des märchenhaften Wasserlabyrinths und können zudem noch die Kultur der Sorben erleben - nationale slawische Minderheiten. Die weite Niederungslandschaft der Havel, das Oderbruch mit den Oderauen, die Naturlandschaft der Uckermark oder die Ruhe der Prignitz lernen Sie auf unseren Touren ebenso kennen wie das Burgen- und Skateparadies Fläming oder Potsdam - die Stadt der Parklandschaften und Schlösser. Im Ruppiner Land können Sie die Geschichte Preußens verfolgen oder sich auf den Spuren der bekannten Söhne der Region - Theodor Fontane und Karl Friedrich Schinkel – bewegen. Die Kombination aus Natur- und Kulturhighlights und das gut ausgebaute Radwegenetz sind schon fast Garant für viele schöne und gelungene Radtouren im Land Brandenburg.

Streckencharakteristik

Länge: Die Gesamtlänge aller in diesem Buch beschriebenen 24 Radtouren beträgt rund 1.225 Kilometer. Die meisten Touren sind zwischen 30 und 60 Kilometer lang. Am kürzesten sind eine kinderfreundliche Route auf dem Havelländischen Radweg und eine Stadttour durch Potsdam, beide haben eine Länge von etwa 17 Kilometern. Mit 83 Kilometern ist die Tour 6 in der Schorfheide die längste Radtour in diesem Buch. Einige der Touren lassen sich miteinander kombinieren, sodass auch Zwei- oder Drei-Tages-Ausflüge möglich sind.

Wegequalität & Verkehr: In Brandenburg sind in den letzten Jahren zahlreiche neue Radwege entstanden. Meist fahren Sie auf asphaltierten Radwegen, gekiesten Uferwegen, gut befahrbaren Waldwegen oder asphaltierten Landstraßen. Durch die märkischen Dörfer geht es manchmal auf historischem Kopfsteinpflaster. Nur wenige Touren weisen kurze sandige Strecken und Abschnitte auf Betonplattenwegen auf. Mit Kfz-Verkehr müssen Sie in den größeren Städten rechnen. An den Wochenenden und in der Urlaubssaison kann es jedoch generell einen verstärkten Ausflugsverkehr in die Region geben. Wegequalität und Verkehr werden zu jeder der 24 Touren im Detail erklärt.

Beschilderung: Es gibt verschiedene Wegweisungssysteme in Brandenburg. Welchen Schildern Sie folgen können, wird für die jeweilige Tour bei den Toureninfos benannt.

1. Auflage 2013 - kartoniert mit Spiralheftung - 192 Seiten

ISBN-13: 978-3-85000-372-8 (9783850003728)


Kunden kauften dazu folgende Produkte