UK 50-19 Naturpark Hirschwald 1 : 50 000 (UK50-19)

Artikelnummer: 9783899337099

Wanderkarte

Kategorie: LVermGeo Bayern


8,70 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard: 2,80 EUR)

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



Naturpark Hirschwald 1 : 50 000 (UK50-19)

Amberg, Neumarkt i.d.OPf., Sulzbach-Rosenberg
Maße: (LxBxH): 20x13,4x1,3 cm, Gewicht: 97 g

Die amtliche Reihe der UK50 (Umgebungskarte 1:50000) bietet für zusammenhängenden bayerische Regionen gezielte Freizeitinformationen. Kartengrundlage ist die TK50 (Topographische Karte 1:50000) mit UTM-Gitter für GPS-Nutzer und Geländedarstellung Der Naturpark Hirschwald, eingebettet in die Landschaft des Oberpfälzer Juras, ist eines der zentralen Elemente dieses Kartenblattes. Der Jura - die kalkigen Überreste eines ehemaligen Meeres - ist gekennzeichnet durch höhere Kuppen, die eine ansonsten sanft gewellte Hügellandschaft überragen. Er ist damit bestens geeignet für Wanderer und ambitionierte Radler. Die eng eingeschnittenen und verträumten Flusstäler bieten schöne Routen für Genusswanderer und -radler, aber auch Höhlen und die typischen Heidelandschaften mit ihren Wacholdersträuchern. Noch gemütlicher angehen lassen kann man es am Ludwig-Donau-Main-Kanal mit seinen alten Treidelpfaden und Schleusenhäuschen. Die östlichen Ausläufer der Frankenalb stellen hingegen erhöhte Anforderungen an die Kondition - bis hin zum 1000-Höhenmeter- Steig von Pommelsbrunn oder einem waschechtem Klettersteig bei Hirschbach. Skifahrer können sich das ganze Jahr bei Hirschau am Monte Kaolino, Europas größtem Sandskiberg, austoben. Der Kulturinteressierte findet in der alten bayerischen Residenzstadt Amberg aber auch in Neumarkt i.d.OPf und Sulzbach-Rosenberg liebenswerte kleine Altstädte.

Auflage 2019