West-Berlin Terra Inkognita 1:100.000

Artikelnummer: 9783865141910

Nachruck einer Originalkarte des Ministeriums des Innern der DDR von 1988

Kategorie: andere Karten


5,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard: 2,80 EUR)

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



Pharus Plan (»Stadtplan«)

West-Berlin Terra Inkognita
Nachdruck einer Originalkarte des Ministeriums des Innern (»Nur für den Dienstgebrauch«) der DDR von 1988

  • Maßstab 1 : 100 000
  • gefaltete Karte
  • Vorderseite: Das Umland von West-Berlin, u.a. mit Teilen Ost-Berlins, Großziethen, Waßmannsdorf, Mahlow, Blankenfelde, Großbeeren, Teltow, Güterfelde, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Potsdam, Dallgow, Staaken, Falkensee, Hennigsdorf, Schönfließ, Schildow, Blankenfelde, Schönerlinde.
  • Rückseite: Mit einem kompletten Verzeichnis der Menschen (mit Alter und Beruf), die an der Berliner Mauer ihr Leben verloren.
  • Die gefalzte Karte ist in einen Umschlag eingelegt, auf dessen Rückseite eine Übersichtskarte die damaligen vier Sektoren Berlins zeigt.

Selbst in den letzten Jahren der Existenz der DDR ignorierte diese selbst in »offiziellen« Kartenwerken die Existenz West-Berlins. Dieser Nachdruck einer Karte des Ministeriums des Innern der DDR zeigt dies anschaulich: West-Berlin war auch hier, wie auch in den offiziellen Stadtplänen Ost-Berlins aus damaliger Zeit, einfach nur »ausgespart« worden - als weißer Bereich.

»98 Menschen starben bei dem Versuch in dieses unbekannte Land vorzudringen. 30 weitere Menschen kamen durch Unfälle oder Missverständnisse an der Grenze ums Leben. 8 Bewacher starben bei der Ausübung ihres Dienstes. Der Versuch, die Existenz von West-Berlin zu leugnen, ist gescheitert.«

Ausgabe 2012

ISBN-13: 978-3-86514-191-0 (9783865141910)