Herzlich Willkommen! Möchten Sie sich anmelden? Oder wollen Sie ein Kundenkonto eröffnen?
SCHROPPSCHROPP
  
Erweiterte Suche
Berlin Brandenburg Deutschland Europa Asien Afrika Amerika Karibik Ozeanien & Australien Antarktika Welt Atlanten Globen Wandkarten Historische Karten GPS/Digitale Karten Reiseberichte Für kleine und große Kinder Papierwaren/ Postkarten/ Geschenkartikel Sprachen kartograf. Hilfsmittel
Veranstaltungen

[zum Vergrößern Bilder anklicken]

 

  
 

 

 

Di., 29. April 2014 - 20.00 Uhr (Eintritt 3,00 Euro)

Die schönsten und spektakulärsten Bahnstrecken der Welt

Die Fachbuchhandlung SCHROPP und Lernidee Erlebnisreisen möchten Sie herzlich zu einem Vortrags-Abend mit beeindruckenden Bildern einladen:

Sonderzugreise 1001 Nacht: Durch die Türkei und das alte Persien zu den Schätzen des Orients
Auf dieser Reise zwischen Istanbul und Isfahan entdecken Sie 5.000 Bahnkilometer, 3.000 Jahre Geschichte und sieben UNESCO-Welterbe-Stätten. Lassen Sie sich von den Farben und Düften des Orients verzaubern und erfahren Sie die imposante Stille der Wüsten. Auf der legendären Seidenstraße und auf den Spuren Alexanders des Großen stoßen Sie allenthalben auf kulturgeschichtliche Zeugnisse. An Bord des klimatisierten Sonderzuges reisen Sie sicher und bequem durch grandiose Landschaften, während Sie der Route der historischen Bagdadbahn folgen.

Auf Schienen durch die Schweizer Alpen
Höhepunkt Ihrer Reise ist die 2-tägige nostalgische Fahrt in den Waggons des Alpine-Classic-Pullman-Express auf der Gesamtstrecke des Glacier-Express von Zermatt nach St. Moritz.  

Mit dem Royal Scotsman durch die schottischen Highlands
In einer kleinen Gruppe von maximal 8 Gästen reisen Sie im Royal Scotsman, einem der prächtigsten Züge der Welt, durch die wechselnden Landschaften Schottlands. Der Zug hält unterwegs an Schlössern und malerischen Dörfern. Das Leben an Bord führt Sie ins Herz der Highlands und verwöhnt Sie im Speisewagen mit frischen und erlesenen lokalen Spezialitäten.

Vortrag des Bahnreisen-Experten Frank Niggemann
präsentiert von Lernidee Erlebnisreisen

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

 [zum Vergrößern Bilder anklicken]


 

 

 

Di., 06. Mai 2014 - 20.00 Uhr (Eintritt 3,00 Euro)

Südamerika - Ein Erlebnisbericht aus dem Amazonasbecken

Zwei junge Journalisten, Rochssare Neromand-Soma und Morten Hübbe (Jg. 1986 und 1984), reisen von 2011 bis 2014 durch Südamerika. Mit Autostopp und Couchsurfing besuchen sie 14 verschiedene Länder. In 752 Tagen reisen sie mit 246 Mitfahrgelegenheiten mehr als 56.000 Kilometer kreuz und quer durch den Kontinent.

Während dieser zweijährigen Reise sind die beiden von der Küste bis auf 5.000 Meter über dem Meeresspiegel gestiegen und haben alle südamerikanischen Klimazonen kennengelernt: von staubigen Wüsten bis zur üppigen Vegetation des Amazonasgebietes, von massiven Gletschern und den Gipfeln der Anden bis zu den feinen Sandstränden der Karibik.

Morten Hübbe berichtet über die Erlebnisse und Erinnerungen im tropischen Regenwald Südamerikas. So erzählt er von einer 4.200 Kilometer langen Flussfahrt auf dem Amazonas, von kleinen Dorfgemeinden im Dschungel und illegalen Tiermärkten, vom Leben mit der Natur und von ihrer Ausbeutung.

Vortrag von Morten Hübbe

 

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

 

Falls Sie gerne auch unseren Newsletter mit Hinweisen zu unseren Veranstaltungen bekommen möchten, teilen Sie uns dies bitte per Mail mit einem kurzen Satz mit.





© SCHROPP Land & Karte GmbH - Hardenbergstr. 9a, 10623 Berlin
Versandkosten - AGB - Unsere Partner - Fotogalerien - Datenschutzerklärung - Impressum

Facebook

nach oben ^