Nordseeküsten-Radweg 4 (Dänemark) 1:75.000

Artikelnummer: 9783850000659

Radtourenbuch und Karten

Kategorie: Fahrradkarten


15,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard: 2,80 EUR)

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



Verlag Esterbauer - Fahrradführer (Dänemark)
Serie: bikeline Radtourenbuch und Karten

Nordseeküsten-Radweg 4 (ca. 818 km)
Dänemark - Von Tønder nach Grenå

  • Maßstab 1:75.000
  • Radwege und Radrouten mit Infos über Straßenbelag und Verkehrsbelastung
  • ausgewählte Straßennamen
  • zahlreiche Querverbindungen
  • genaue Steigungs- und Entfernungsangaben
  • viele touristische Informationen
  • Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis  
  • gründlich recherchiert und laufend aktualisiert
  • viele Zentrums- und Ortspläne
  • GPS tauglich mit UTM-netz
  • wetterfestes Papier

Das Kartenkonzept

Das Hauptroutennetz, das aus Radfernwegen und regionalen Radwegen besteht, wird zusätzlich durch ein sinnvoll ausgewähltes Nebenroutennetz verdichtet.
Diese Kombination aus Haupt- und Nebenrouten ermöglicht es, eine Region auf Tages- oder Mehrtagestouren zu erkunden oder das Gebiet auf einer längeren Radreise zu durchqueren.

Nordseeküsten-Radweg 4

North Sea Cycle Route
Bei dem hier vorgestellten Nordseeküsten-Radweg für Dänemark handelt es sich um ein Teilstück des transeuropäischen Radfernweges EuroVelo 12, welcher wiederum in das Netzwerk von 14 weiteren EuroVelo-Routen integriert ist. Dieser Radfernweg führt insgesamt durch acht Länder - Schottland, England, Belgien, die Niederlande, Deutschland, Dänemark, Schweden und Norwegen - mit einer Gesamtlänge von rund 6.200 Kilometern. Grundinformationen zu der Gesamtroute sowie wichtige Adressen in den beteiligten Ländern erhalten im Buch oder im Internet u.a. unter www.northsea-cycle.com.

Streckencharakteristik

Länge

Die Länge des Nordseeküsten-Radweges in Dänemark von Tønder nach Grenå beträgt ca. 818 Kilometer. Die Varianten und Ausflüge haben eine Länge von fast 341 Kilometern.

Wegequalität und Verkehr
Die Wegequalität am Nordseeküsten-Radweg in Dänemark ist recht unterschiedlich. Die Route wechselt häufig von asphaltierten ruhigen Landstraßen zu unbefestigten Damm- und Forstwegen, dann wieder zu asphaltierten Radwegen. Hin und wieder fahren Sie auch auf etwas holprigen Schotterstraßen und sandigen Strandabschnitten, weswegen wir generell zu einem Fahrrad mit etwas breiteren Reifen raten. Insgesamt machen die unbefestigten Wegstücke ca. 25% der Route aus. Nur selten müssen Sie auch auf mäßig befahrenen Straßen fahren.
Leichte Steigungen begegnen Ihnen ab und zu in den ausgedehnten Dünenbereichen und in der welligen Grundmoränenlandschaft Ostjütlands.

Beschilderung
Der dänische Nordseeküsten-Radweg entspricht auf der Strecke von der deutsch-dänischen Grenze bei Rudbøl bis nach Skagen durchgehend der Nationalen Fahrradradroute Nr 1. Von Hulsig nach Grenå folgen Sie größtenteils der Nationalen Fahrradradroute Nr. 5, wobei in Hevring zusätzlich die Nationale Fahrradroute Nr. 2 hinzustößt. Auf den ersten Kilometern von Tønder nach Rudbøl orientieren Sie sich an der Nationalen Fahrradradroute Nr. 8. Auf den blauen Schildern der Nationalen Fahrradroutenwegweisung ist die jeweilige Zahl in weiß auf einem rot hinterlegten Quadrat abgebildet. Die Strecke ist nicht mit dem offiziellen Logo der North Sea Cycle Route beschildert. Insgesamt finden Sie in Dänemark ein gut durchdachtes Wegweisungssystem, in das neben den Nationalen Routen 1-10 und 12 auch regionale und lokale Routenbeschilderungen eingebunden sind, denen Sie auf Ihrem Weg immer wieder begegnen werden. Einen Überblick über all diese Routen finden Sie in den Karten des Dänischen Radfahrerverbundes (Dansk Cyklist Forbund). Stellenweise sind zudem bereits Schilder des EuroVelo 12 angebracht, jedoch noch nicht flächendeckend.

4. akt. Auflage 2018 - kartoniert mit Ringheftung (12 x 22,7 cm) - 160 Seiten

ISBN-13: 978-3-85000-065-9 (9783850000659)