Rügen, Stralsund, Hiddensee 1:75 000

Artikelnummer: 9783850008631

Fahrradkarte

Kategorie: Radkarten


7,90 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand (Standard: 2,80 EUR)

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



Verlag Esterbauer - Fahrradkarte (Deutschland: Mecklenburg-Vorpommern)
Serie: bikeline Radkarte RK MV03

Rügen, Stralsund, Hiddensee
Bergen - Jasmund - Putbus - Ostseebad Binz - Sassnitz - Wittow

  • Maßstab 1 : 75 000
  • gefaltete Karte (doppelseitig, reiß- und wasserfest)
  • Maße: (LxBxH): 24,6x11,3x1,2 cm, Gewicht: 68 g 
  • GPS-tauglich mit UTM-Netz 
  • reißfest und wasserfest
  • Radwege und Radrouten mit Infos über Straßenbelag und Verkehrsbelastung
  • ausgewählte Straßennamen
  • genaue Steigungs- und Entfernungsangaben
  • Auswahl der wichtigsten touristischen Informationen
  • gründlich recherchiert und laufend aktualisiert

Deutschlands größte und wahrscheinlich schönste Insel Rügen hat eine ungewöhnliche Vielfalt an Natur- und Landschaftsformen zu bieten: alte dunkle Wälder, stille Buchten, sanfte Hügel mit abgeschiedenen Seen, wilde und zerklüftete Steilküsten, trockene Heidelandschaften und kilometerlange Nehrungen mit breiten Sandstränden. Dazwischen liegen hübsche kleine Fischerdörfer, herrschaftliche Schlösser und turbulente, traditionsreiche Seebäder. Die Landschaft entlang des Strelasunds und des Greifswalder Boddens zeigt sich beschaulich, vereinzelte Wälder und weite Wiesen- und Ackerflächen prägen diesen Landstrich. Die Schmalspurbahn "Rasender Roland" verbindet die Seebäder und andere kleine Orte Südostrügens miteinander. In Göhren beginnt die 24 Kilometer lange Strecke über Wiesen, durch Moore und Wälder, vorbei an den Seebädern Sellin und Binz (dem größten Ostseebad der Insel) und dem Jagdschloss Granitz auf dem Tempelberg. Gezogen wird der Zug von gut gepflegten Dampflokomotiven verschiedenster Baureihen. Neben den restaurierten Waggons aus der Zeit um die Jahrhundertwende betreibt die Rügensche Kleinbahn auch einen Traditionszug in originalgetreuer Farbgebung. In der Mitte Rügens liegt Bergen, die heute 800 Jahre alte Stadt mit etwa 13.500 Einwohnern der größte Ort der Insel Rügen. Sie entwickelte sich schnell zu einem zentralen Platz, der Handwerker und Kaufleute anzog und in dem regelmäßig Märkte abgehalten wurden. Die historische Hansestadt Stralsund, mit den Rügendamm-Brücken das Tor zur Insel Rügen, lädt zum Entdecken und Verweilen ein. Der einstige Reichtum und die Machtstellung sind heute noch an den prächtigen Bürgerhäusern, Verwaltungsgebäuden, Kirchen und Klosteranlagen abzulesen. Zur Bewahrung dieses Kulturerbes wurde die gesamte mittelalterliche Altstadt unter Denkmalschutz gestellt und in die Weltkulturerbeliste der UNESCO eingetragen. Die mitunter sehr hügelige Route des Ostseeküsten-Radwegs und des Rügen-Rundwegs auf der Insel Rügen verläuft meist auf verkehrsarmen Nebenstraßen, teilweise aber auch auf holprigen Kopfsteinpflaster-, Betonplatten- und Schotter-Wegen. Leider gibt es auch Streckenabschnitte, die im starken Verkehr verlaufen.

Erläuterungen zur Karte

Mit dieser bikeline®-Radkarte halten Sie eine speziell für Rad­fahrer entwickelte Landkarte in Händen. Die Karte ist im Maßstab 1:75.000 erstellt, das heißt 1 Zentimeter auf der Karte entspricht 750 Meter in der Natur. Diese Größe des Maßstabes gibt einen guten Überblick über die ausgewählte Region und ermöglicht zudem eine genaue kartografische Darstellung im Detail. Diese Detailtreue ist für eine Radkarte von besonderer Bedeutung, um eine bestmögliche Orientierung im Gelände zu erzielen.
Die topografische Grundlage ist sehr übersichtlich gestaltet und in der Farbintensität leicht zurückgenommen. Dadurch wird die Rad­information natürlich besonders gut hervorgehoben.

Radroutennetz

Die Systematik der bikeline®-Karten unterscheidet die Art der Routen nach der Farbe der Linien (Radweg/Hauptroute/Nebenroute), sowie den Straßenbelag nach der Linienart (durchgehend/gestrichelt/kurz gestrichelt). Bei der durchgezogenen Linie können Sie sich auf asphaltierte, ruhige Straßen und Wege einstellen. Sobald die Linie unterbrochen ist (gestrichelt), ist der Untergrund unbefestigt (variiert von gekiesten und geschotterten Wegen bis hin zu Wald- und Feldwegen mit erdigem Untergrund). Verkehr: Ist die Signatur punktiert, weist diese Straße ein höheres Verkehrsaufkommen auf. Hier unterscheiden wir zwei Kategorien: Verläuft die Punktierung auf einer weißen Straße, dann müssen Sie mit einem mäßigen Verkehrsaufkommen rechnen; ist die Straße jedoch zusätzlich gelb hinterlegt, dann ist das Verkehrsaufkommen hoch bis sehr hoch.

Robust und wasserfest!

Für die Innenseiten unserer Karten haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen. Sie werden auf hochwertigem, robustem und wasserfestem Material gedruckt. Somit überstehen Sie jeden Regenschauer und sind darüber hinaus auch länger haltbar.

 Ausgabe 2020

ISBN-13: 978-3-85000-863-1 (9783850008631)