Veranstaltung: Ein Sommer auf Kuba (7 . Dezember 2017 - 20.00 Uhr)

27.11.2017 15:09 | Veranstaltungen



ISBN 978-3-7701-8287-9                         EUR: 14,99
DuMont Reiseverlag

 

 Do. 7. Dezember 2017 - 20.00 Uhr (Eintritt 3,00 Euro)

Ein Sommer auf Kuba »Diesseits der Tage«
Buchvorstellung mit Dennis Freischald und  Daniel Sellier

Kuba. Santiago de Cuba. Eine Straße, ein Haus, eine Terrasse. Ein Gast, der erzählt, Matronen, die kochen, lieben und schimpfen. Ein Freund, der Dichter ist, aber unsinnige Arbeit tut, die seine Familie kaum ernährt. Eine Geliebte, religiöse Zeremonien, alte Kulte, Prophezeiungen – Cigarillos und Rum. Rauschende Feste und Nächte. Hitze. Musik. Sinnlichkeit. Unendlich Zeit. Kein Wasser. »Das Glück Kubas bleibt eine simple Rechnung: Dreißig Leute gehen vorbei, siebenundzwanzig davon lachen und grüßen.«
 
Einen Sommer lang taucht Dennis Freischlad ein in das wahre Leben auf Kuba, lässt sich treiben in Santiago de Cuba, der zweitgrößten Stadt Kubas. Er findet heraus, warum ein kubanischer Haushalt ohne Schaukelstuhl undenkbar ist, mit welchen sieben Gesten man in jedem Gespräch unter Kubanern besteht und warum man im Ministerium für Immigration niemals in kurzen Hosen auftauchen sollte. Zusammen mit dem Schauspieler Daniel Sellier porträtiert Freischlad ein berauschendes Kuba und zeigt uns ein faszinierendes Land in der Schwebe zwischen gestern und morgen.

Dennis Freischlad, 1979 in Hessen geboren, zieht reisend durch die Welt. Die meisten Jahre lebte er in Indien und auf Sri Lanka, unterbrochen von längeren Aufenthalten im Nahen Osten, Europa und den USA. Dazwischen immer wieder Deutschland, kurze Zeit in Berlin und Köln. Dennis Freischlad arbeitete als Farmer, Koch, Hostelmanager, Bibliothekar und Übersetzer. Als Autor publiziert er überwiegend Lyrik, Reiseberichte und Essays.


WIR BITTEN UM ANMELDUNG