Samos, Patmos, Ikaria, Kalymnos & Sechs Nachbarinseln

Artikelnummer: 9783981404753

50 Wanderungen. aktualisiert. GPS Daten

Kategorie: Bücher/Reiseführer


13,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Standard: 2,80 EUR)

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



Edition Graf - Wanderführer (Griechenland)
Reihe: Wandern auf Griechischen Inseln

Samos, Patmos, Ikaria, Kalymnos & Sechs Nachbarinseln
50 Wanderungen. aktualisiert. GPS Daten

Die komplett überarbeitete und erweiterte Neuauflage beschreibt 50 Wanderungen auf 7 Inseln des nördlichen Dodekanes, sowie auf Samos, Ikaria und Fourni. Mit Alternativen, Abkürzungen und Schwierigkeitsgraden. Neben detaillierten Karten, exakten Gehzeiten, GPS-Punkten und 140 Orientierungsfotos von markanten Stellen, bietet das Buch auch viel Hintergrundwissen über diese Inseln.
Die Strecken sind so ausgesucht, dass sowohl kulturell wichtige Plätze als auch einsame Badebuchten am Weg liegen. Die noch vorhandenen alten Eselspfade und Marmorplattenstraßen machen die Wanderungen zum besonderen Genuss.

»Südliche Sporaden« werden die »zerstreuten« Inseln östlich der Kykladen genannt; südlich von Sámos sind sie uns besser als Dodekánes bekannt. Das Buch beschreibt davon zehn Inseln, vier davon ausführlicher.

Das große, üppig grüne Sámos bietet dem Wanderer Wälder, Weinberge und orientalisch anmutende Bergdörfer. Archäologische Stätten ersten Ranges bezeugen hier den Kristallisationspunkt der griechischen Kultur.

Daneben liegt Ikaría, ebenfalls waldreich, dem Fremden aber stets etwas verschlossen. Eine Reihe alter Eselswege haben die Zeiten überdauert und leiten durch die Insel.

Pátmos bietet religiöse Stätten, nicht nur der Orthodoxie. Die mittelalterliche Chóra ist Weltkulturerbe. Einfache Wanderungen auf der hügeligen Vulkaninsel führen auch an einsame Strände.

Das felsige Kálymnos wird von Kletterern aus der ganzen Welt besucht. Einige alte Pflasterwege führen immer noch durch die manchmal karg anmutende Insel.

Daneben werden sechs weitere Inseln beschrieben: Das zerklüftete Foúrni mit seinem wunderbaren Hafenort und die wenig besuchten Inseln Arkí und Agathoníssi. Dagegen erfreut sich Lípsi einer steigenden Zahl von Individualreisenden, während Léros ihnen eher die kalte Schulter zeigt. Das abseits gelegene Astipálea fordert dem Inselspringer etwas Zeit ab, was er aber nicht bereuen wird. Er findet dort die kubischen Würfelhäuser der Kykladen.

Inseln: Agathonissi, Arki, Astipalea, Fourni, Ikaria, Kalymnos & Telendos, Leros, Lipsi, Patmos, Samos

2. Ausgabe 2014 - kartoniert (11 x 19 cm) - 176 Seiten (140 Farbabbildungen)

ISBN-13: 978-3-9814047-5-3 (9783981404753)


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Samos 1:50.000

Samos 1:50.000

10,95 € *
Wandern auf Samos

Wandern auf Samos

11,90 € *