Bodensee-Radweg 1:50.000

Artikelnummer: 9783850004640

Radtourenbuch und Karten

Kategorie: Radtourenbücher


13,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standard: 2,80 EUR)

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage



Beschreibung

Verlag Esterbauer - Fahrradführer (Österreich, Schweiz, Deutschland: Bayern, Baden-Württemberg)
Serie: bikeline Radtourenbuch und Karten

Bodensee-Radweg (ca. 260 km)
Rund um den Bodensee, Überlinger See und Untersee

  • Maßstab 1 : 50 000
  • Radwege und Radrouten mit Infos über Straßenbelag und Verkehrsbelastung
  • ausgewählte Straßennamen
  • zahlreiche Querverbindungen
  • genaue Steigungs- und Entfernungsangaben
  • viele touristische Informationen
  • Stadtpläne, Übernachtungsverzeichnis  
  • gründlich recherchiert und laufend aktualisiert
  • viele Zentrums- und Ortspläne
  • GPS tauglich mit UTM-netz
  • wetterfestes Papier

Das Kartenkonzept

Das Hauptroutennetz, das aus Radfernwegen und regionalen Radwegen besteht, wird zusätzlich durch ein sinnvoll ausgewähltes Nebenroutennetz verdichtet.
Diese Kombination aus Haupt- und Nebenrouten ermöglicht es, eine Region auf Tages- oder Mehrtagestouren zu erkunden oder das Gebiet auf einer längeren Radreise zu durchqueren.

Der Bodensee-Radweg

Der etwa 260 Kilometer lange Radweg umrundet den gesamten Bodensee, der sich aus Obersee (inkl. Überlinger See) und Untersee (bestehend aus Zeller See, Gnadensee, Markelfinger Winkel und Rheinsee) zusammensetzt. Der größte Teil der Strecke führt Sie in unmittelbarer Nähe des Seeufers entlang. Lediglich an zwei Stellen ist aufgrund der naturräumlichen Gegebenheiten eine ufernahe Streckenführung nicht möglich: Am Südufer des Überlinger Sees fallen die Wände so steil zum See hin ab, dass der Radweg über den Bodanrück (Halbinsel zwischen Überlinger See und Untersee) geführt werden muss. Ebenso ist es im Bereich des Rheindeltas in Österreich notwendig, das Ufer zu verlassen.
Den Abschnitt rund um den Übersee können Sie durch die Fähre Konstanz - Meersburg abkürzen. Es ist auch möglich, die Runde um den Untersee auszulassen. Viele zusätzliche Schiffsverbindungen ermöglichen es Ihnen, Ihre Reise um den Bodensee ganz individuell zu gestalten.

Streckencharakteristik

Länge
Die Länge des Bodensee-Radwegs inklusive Umrundung des Untersees beträgt rund 260 Kilometer.

Wegequalität
Der Bodensee-Radweg verläuft zum Großteil auf Radwegen oder auf ruhigen Nebenstraßen, die meist auch asphaltiert sind. Dazwischen gibt es wenige kurze Stücke, die Sie auf der verkehrsreichen Bundesstraße verbringen müssen. Steigungen gibt es auf der ganzen Strecke sehr selten, so z.B. über den Bodanrück.

Beschilderung
Der Bodensee-Radweg ist in allen drei Ländern mit einem einheitlichen Routenlogo beschildert, welches in die Beschilderungssysteme der jeweiligen Länder integriert ist.

20. akt. Auflage 2015 - kartoniert mit Spiralheftung (12,0 x 22,0 cm) - 120 Seiten



ISBN-13: 978-3-85000-464-0 (9783850004640)